3D Druck Filament richtig wechseln

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du das Filament von Deinem 3D Drucker richtig wechseln kannst, damit die Düse nicht verstopft.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Mit Ihrer Zustimmung greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten angeboten wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Als erstes solltest Du das Hotend ein bisschen heißer als Deine übliche Drucktemperatur vorheizen. Jetzt kannst Du den Knopf (Bild 1) am Extruder drücken und das Filament langsam und gleichmäßig durch den Extruder drücken, sodass ein Faden aus der Düse herauskommt (Bild 2). Nach wenigen Sekunden kannst Du dann das Filament relativ ruckartig, aber nicht mit Gewalt oder zu stark, herausziehen. Wenn dabei ein kleines Geräusch entsteht, ist das nicht schlimm, das ist normal.

Bild 1: Knopf, um manuell Filament in den Extruder zu drücken 
Bild 2: Faden aus der Düse

Jetzt kannst Du das neue Filament vorbereiten. Dafür solltest Du das Filament in einem etwa 45° Winkel “anspitzen” (Bild 3). Das kannst Du ganz einfach mit einer Zange machen. Dann solltest Du noch das Ende (ca. 5-10 cm) vom Filament möglichst gerade machen, was bei PLA schon mit der Wärme von Deinen Händen funktioniert, indem du es ganz einfach ein bisschen durch Deine Hand “gerade ziehst”.

Bild 3: Filamentende im 45° Winkel

Nun ist das Filament vorbereitet und Du kannst wieder den Knopf am Extruder leicht drücken und das Filament in den Extruder führen (Bild 4). Warte wieder bis aus der Düse ein dünner, gleichmäßier Faden kommt. Jetzt kannst Du den Knopf loslassen. Zum Schluss kannst Du noch einmal den Filamentfluss mit dem Motor testen (Bild 5), indem Du es mit Deinem Computer oder über das integrierte Display ansteuerst.

Bild 4: Neues Filament in den Extruder führen
Bild 5: Fiamentfluss mit Motor testen

Jetzt ist das Filament gewechselt und Du kannst endlich wieder weiter drucken!

Wenn Du noch eine Frage zu dem Artikel hast, kannst Du sie gerne in einem Kommentar stellen.

Jan

Jan

Ich bin Jan und ich freue mich, dass Du meinen Blog gefunden hast. Ich blogge in meiner Freizeit über Smart Home, 3D Druck und Technik und versuche, Dir mit meinen Beiträgen möglichst gut zu helfen.

Alle Beiträge ansehen von Jan →

4 Gedanken zu “3D Druck Filament richtig wechseln

  1. Danke für die Tipps, wie man das 3D-Druck Filament richtig wechselt. Mein Onkel hat in seiner Firma einen brandneuen 3D-Drucker. Gut zu wissen, dass man das Filament nicht mit Gewalt rausziehen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.